DSi - Deutsches Steuerzahlerinstitut - Staat vor Privat? Zur Staatswirtschaft der Länder


05.08.2016

Staat vor Privat? Zur Staatswirtschaft der Länder


Bild: Mc Add / pixelio
Ob Landgestüte, Staatsbrauereien, Regionalflughäfen oder Erholungseinrichtungen - die Länder nehmen in vielfältiger Art und Weise am Wirtschaftsleben teil. In der aktuellen Studie "Staat vor Privat? Zur Staatswirtschaft der Länder" untersucht das DSi, welche Gefahren das öffentliche Unternehmertum birgt und welche rechtlichen Änderungen erforderlich sind, damit sich die Privatwirtschaft wieder freier entfalten kann. Schließlich sollen die Wirtschaftsakteure, die einen Großteil ihrer Erträge über Steuern abführen, darauf vertrauen können, dass der Staat nicht gleichzeitig als Wettbewerber gegen sie auftritt.

Download Sonderinformation 3


URL dieser Seite: http://www.steuerzahlerinstitut.de/Staat-vor-Privat-Zur-Staatswirtschaft-der-Laender/72950c84049i1p401/index.html